Gebratene Nudeln mit Grünkohl


In meinem Gewächshaus stand noch ein kleiner Grünkohl, der den Winter erstaunlicher Weise prima im Gewächshaus überlebt hat und tatsächlich bei Minusgraden gewachsen ist !! Ich werde wohl nächsten Winter ein paar enbauen.    
                                                                                      
Ming Nudeln vorkochen und kalt abspülen. Grünkohl und Zuccini klein schneiden und mit Sonnenblumenkernen anbraten. Nudeln dazu und und ganz zum Schluss kleingeschnittene Tomaten. Dazu ein paar Löffel Pesto. Ich habe vorher noch nie Grünkohl gegessen. Fazit ....schmeckt!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen