Vegane Panade - no eggs please !

Panade ohne EI ?? Logisch! Null Problem und viel besser.                                                    
Es wird eine Art Brei angerührt aus :
2 Esslöffel Weizenmehl,
1 1/2 Esslöffel Hefeflocken (nicht Haferflocken)
Salz/Pfeffer/scharfes Zeug /Senf oder sonstiges
Wasser dazu rühren bis es eine schön Dickflüssig ist. ( Halt genau wie aufgeschlagene Eier ;-))

Danach das Ganze - in diesem Fall Räuchertofuscheiben noch in Semmelbrösel wälzen. That's all. Hat trotz mehrmaligem Wenden gut gehalten. Mein Tipp - weiße Keramikpfanne !!
Eine Investition die sich definitiv lohnt, da brennt eh nix an.
 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen