CAKE-UPcycling

Wieder mal zu viel Rand am Obstkuchen ? Keine Sorge, auch hier gibts ne Upcycling Möglichkeit. Ränder abschneiden, in Snackgröße schnipseln und mit etwas Salz und Paprika (oder sonstigem Gewürz) bestreuen. Ordentlich durchschütteln, in den Kühlschrank zum Aufbewahren und als Chipsersatz zum Fernsehen kredenzen.

Die Resteränder waren übrigens von einem Quarkölteig. Gut funktionierts es sicher auch mit Hefeteig.

Kommentare :

  1. Wie jetzt...?
    Rand am Obstkuchen mit Salz und Paprika?
    Brrr..., das beschert mir jetzt schon einen Schauer das Rückgrat hinunter... ;-)
    Mein Mann ist auch so ein "süßundsalzigdurcheinandermiteinanderEsser".

    Da gäbs doch dann auch noch die Möglichkeit eine leckere Sahnemascarponecreme zu rühren, ein paar Früchte rein, wie Ananas, Trauben, Mandarinen oder was sonst noch so da ist und mit den Randstückchen und etwas Allohol ;-) eine sauleckere Süßspeise zu zaubern.
    Hm... jetzt hab ich Appetit... bis dann und

    liebe Grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. ha..ha.. ;-))... auch nicht schlecht !

    AntwortenLöschen